NRHA „Millionen-Vererber“

0

Nach dem verzögerten Start der 2020er Show-Saison war es unsicher, ob irgendwelche Vererber oder Zuchtstuten dieses Jahr Meilensteine überschreiten würden. Nach der Reduzierung von Corona-Restriktionen in manchen Regionen der USA im Sommer fanden wieder Shows statt, und die Startnummern explodierten. Dadurch bewegen sich

Hengste und Stuten wieder in den NRHA Million-Dollar-Rängen. Zwei Vererber haben unlängst wichtige Meilensteine hinter sich gelassen:

Gunner (Colonels Smokinggun APHA und Colonels Smoking Gun AQHA) schrieb kürzlich Geschichte, als er der nur zweite Vererber ist, der NRHA Twelve-Million-Dollar Sire wurde, nach  Topsail Whiz, der 2018 diesen Status erreichte.

Dieser legendäre Hengst von Colonelfourfreckle und aus Katie Gun hatte eine illustre Show-Karriere, bis er Tioga, Texas, ein Top Sire für Tim and Colleen McQuay wurde, Er war 1996 NRHA Open Futurity Reserve Champion, 1998 NRBC Open Reserve Champion und 2001 Champion beim United States Equestrian Team Festival of Champions.

2007 wurde er NRHA Million-Dollar Sire, 2010 Two-Million-Dollar Sire. Seine Nachzucht hat jedes Jahr  eine Million Dollar gewonnen und Gunner jedes Jahr über einen neuen Meilenstein getragen.

Gunner, der selber $173.000 in NRHA Lifetime Earnings (LTE) aufzuweisen hat, ist auch der Vater von über 1.500 NRHA Reiners. Viele seiner Nachkommen gesellten sich zu ihm in der NRHA Hall of Fame und wurden selber Million-Dollar Sires.

Zu Gunners bester Nachzucht gehören:

  • No Smoking Required (aus Icing Required): $490.714 NRHA LTE
  • Custom Made Gun (aus Custom Made Dunit): $419.984 NRHA LTE
  • Tinker With Guns (aus Tinker Nic): $344.117 NRHA LTE
  • Gunners Tinseltown (aus Miss Tinseltown): $305.307 NRHA LTE
  • Americasnextgunmodel (aus Cee Dun It Do It): $289.486 NRHA LTE

Walla Walla Whiz, von dem NRHA Twelve-Million-Dollar Sire Topsail Whiz und aus Shiney Walla Wanda, ist dabei, an seiner eigenen Legende als Reining Sire zu basteln, indem er kürzlich NRHA Three-Million-Dollar Sire wurde. Die Million-Dollar-Marke hatte er 2015 überschritten. Der 2003 geborene Hengst kann selbst einen beeindruckenden Show Record aufweisen, mit knapp über $187.000 NRHA LTE.  Unter dem Six-Million-Dollar Rider Shawn Flarida errang Walla Walla Whiz in kürzester Zeit mehrere Top-Erfolge. Seine Show-Karriere reichte bis 2008. Er war 2007 NRHA Level (L)4 Open Derby Champion, 2006 Tulsa Reining Classic L4 Open Futurity Champion und 2007 Dritter beim National Reining Breeders Classic (NRBC) und L4 Open Derby.

Im Besitz von Arcese Quarter Horses USA, Walla Walla Whiz ist er Vater von über 600 NRHA Offspring. Er steht in Weatherford, Texas, bei Oswood Stallion Station zusammen mit vielen anderen einflussreichen Vererbern. Seiner erfolgreichste Nachzucht ist:

  • Shesouttayourleague (aus Wimpys Little Chic): $252.470 NRHA LTE
  • Isnt She Perfect (aus Miss Silver Gun): $170.109 NRHA LTE
  • Americas Supermodel (aus Americasnextgunmodel): $135.755 NRHA LTE
  • Made In Walla (aus Hollywood Made): $133.077 NRHA LTE
  • ARC Walla Dun Did It (out of Dainty Dunit): $114,180 NRHA LTE

 

 

Leave A Reply