GUNNERS SPECIAL NITE JETZT 3-MILLION-DOLLAR SIRE

0

Die Reining-Industrie floriert – das zeigen die ständig eingehenden neuen Nachrichten über Erfolge von Reining-Vererbern, was ja von Shows und Preisgeldern abhängt. Jetzt haben Gunners Special Nite-Nachkommen ihren Vater zum neuesten NRHA Three-Million-Dollar Sire gemacht, nach weniger als einem Jahr, als er die 2-Millionen-Dollar-Marke überschritten hatte.

Gunners Special Nite ist vom NRHA Hall of Fame Inductee und 11-Million-Dollar Sire Gunner und aus Mifs Doll und wurde von Kim und Deborah Sloan gezogen. 2010 kaufte Turnabout Farm den 2004 geborenen Hengst und stellte ihn bei Tom McCutcheon Reining Horses in Aubrey, Texas, auf. Gunners Special Nite hat unter Tom McCutcheon und Marcy (Ver Meer) Starr selber NRHA Lifetime Earnings von fast $220.000 errungen, war mit Marcy 2007 NRHA Open Futurity Reserve Champion und Intermediate Open Champion, 2009 NRBC L4 Open Derby Finalist und 2010 NRBC L4 Open Derby Top Ten und 2010 World Equestrian Games Individual- und Team-Goldmedaillengewinner.

Unter seiner Nachzucht sind NRBC Champions und NRHA Futurity- und NRHA Derby-Finalisten. Die wichtigsten sind Modern Gun (aus Taris Modern Design), NRHA LTE über $175.400, Baileys Not Painted (aus Darlins Not Painted), NRHA LTE über $107.800, Lenas Shining Gun (aus SL Lenas Chick): NRHA LTE über $90.440, Gunners Brite Nite (aus Stiletto Tag): NRHA LTE über $86.650 und Hollywood Nites (aus NRHA Hall of Fame und Million-Dollar Dam Dun It For Chex): NRHA LTE über than $83.750.

Comments are closed.