Endlich: Die erste große Reining Show 2020: Austrian Reining Futurity & NRHA Show 2020

0

Man hatte es angesichts der Corona-Pandemie kaum mehr zu hoffen gewagt, aber jetzt steht fest: Die Austrian Reining Futurity & NRHA Show 2020 findet statt!

Damit bietet Gastgeber Helmut Schulz vom 19. bis 22. August in Wiener Neustadt die erste große Reining Show des Jahres in Österreich, wenn nicht sogar in Europa. Als Zugeständnis an die Krise musste allerdings das Gesamtpreisgeld von $80.000 added auf $57.000 added verringert werden. Davon fallen allein $48.000 added auf die Futurity-Klassen.

Die österreichische Futurity für Drei- bzw. Vierjährige ist offen für alle Pferde und in vier Levels ausgeschrieben. Alle Klassen sind NRHA-anerkannt. In den Futurity Klassen können sowohl die drei- wie auch die vierjährigen Pferde nach Wahl entweder beidhändig auf Snaffle Bit bzw. Hackamore oder einhändig auf Bit vorgestellt werden.

Insgesamt geht es neben dem Preisgeld um acht Lawson Trophies, sechs Morrison Trophies, zwei Morgan Trophies und 16 Silversmith Champion Buckles sowie 16 Reserve Champion Buckles und zahlreiche Sachpreise. Zudem ist die Show Qualifikationsturnier für die NRHA European Championship 2021.

Die Ausschreibung ist online auf www.showmanager.info.

Nennschluss ist der 13. Juli.

Auch danach kann noch genannt werden, allersdings wird dann eine Late Entry-Gebühr fällig.

Informationen:

Gerda Langer – ARHA Team, ARHA – Austrian Reining Horse Association, A-2392 Sulz im Wienerwald
Raitlstr. 154, +43-2238-8484
mobil +43-664-4534726
Fax +43-2238-8545

www.nrha.at, www.futurity.at

Leave A Reply