dr.WEYRAUCH Nr. 2 Standfest – für Pferdehufe Hufe sind ein Spiegel der Ernährung:

0

Hufprobleme beim Pferd können sich in sehr vielfältiger Form darstellen. In den meisten Fällen ist der Huf wie ein Spiegel und zeigt uns viel über die Ernährung und den Stoffwechsel des Pferdes.

Hufprobleme sind stille Vorboten weiterer Erkrankungen und sollten daher immer sehr ernst genommen werden.

Der Huf des Pferdes ist ein hochkomplexes, lebendiges und stoffwechselaktives Gebilde. Von der gut durchbluteten Huflederhaut hängen Wachstum und Stabilität der Hornwand ab.

Ein empfindliches Gefäßnetz sorgt dafür, dass Nährstoffe in und Giftstoffe aus der Hornkapsel heraustransportiert werden.

Das Hufbein selbst ist eingebettet in einem stark von Bindegewebe geprägten Puffer (Hufbeinträger), dessen Polsterung und Elastizität ausschlaggebend für das Funktionieren des Trage- und Bewegungsapparates sind. Für die Hufqualität und das Wachstum des Hufes sind spezifische Nährstoffe von größter Bedeutung.

In Nr. 2 Standfest sind DHA-reiche Algen mit ausgesuchten Mikronährstoffen in einer speziellen Kräutermelange kombiniert. Es eignet sich auch hervorragend zur Mineralisierung von Senioren.

dr.WEYRAUCH Nr. 2 Standfest ist frei von Konservierungs- und Aromastoffen, Bindemitteln sowie wertlosen Füllstoffen.

www.dr-susanne-weyrauch.de

Comments are closed.