Die Cashel Crusader Fliegen-Maske

0

Bei der Auswahl der geeigneten Fliegenmaske spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Je nach Präferenz des Pferdes kann eine Fliegenmaske zusätzlich zum Schutz der Augen einen Nasenschutz und einen Ohrenschutz aufweisen.

Weitere wichtige Kriterien sind optimales Anliegen am Pferdekopf, um zu verhindern, dass Fliegen unter die Maske gelangen, genügend Freiheit um die Augenpartie, gute Durchsicht durch den Stoff für das Pferd, weiche Polsterung der Kanten sowie sicherer und festsitzender Verschluss. Im besten Fall noch ein UV-Schutz.

Die Crusader Fliegenmasken von Cashel bei Profi-Tack erfüllen alle diese Kriterien. Sie haben das patentierte 3-Loch-System, d.h. heißt sie haben neben den Löchern für die Ohren zusätzlich noch eine Öffnung für den Schopf. Außerdem haben sie 70% UV Schutz und sind so auch bestens für sonnenbrandgefährdete Pferde oder solche mit Augenproblemen geeignet.

Das Material ist besonders an den Augen formstabil und bietet genug Platz zum Augenlied. Bei den Ohren ist das Material leicht und luftdurchlässig.

Die Kanten der Maske sind mit Fleece abgenäht, so dass keine Scheuerstellen entstehen.

Der Klett hat einen Sandwich-Verschluss und ist elastisch, so dass die Maske gut sitzt und das Pferd nicht irgendwo hängenbleiben kann oder Fliegen unter die Maske gelangen können.

Cashel Crusader Fliegenmasken in vielen verschiedenen stylischen Farben auf www.profi-tack.de.

Comments are closed.