AMERICANA 2019

0

Schon jetzt rückt sich wieder die Americana in den Fokus, obwohl sie erst im nächsten Jahr wieder auf dem Programm steht…

Erstmals wirbt eine Reiterin für das Top Event der Westernreiter: Martina Annovazzi heißt das Gesicht der Americana 2019. Sie hatte 2017 den World Cup Cutting Open für sich entschieden, als sie mit dem Quarter Horse-Hengst Highbrow Time die 6000 Zuschauer im Finale zu Begeisterungsstürmen hinriss und überlegen mit einer 154 siegte.

„Ich werde niemals das Gefühl vergessen, vor so vielen Zuschauern zu reiten!“, sagte sie. „Ich konnte es kaum glauben: Ich ritt in Augsburg die erste 77 meines Lebens – auf diesem fantastischen Pferd, das unter seinem Besitzer Damiano Avigni auch noch das Non-Pro Cutting gewann. Wir kommen in jedem Fall 2019 wieder!“

Die Beteiligungsunterlagen der Americana 2019 (4. bis 8. September) stehen ab Oktober auf der Homepage als Download zur Verfügung. Aussteller der vergangenen Veranstaltungen erhalten die Papiere in diesen Tagen per E-Mail zugesandt.

www.americana.de
AFAG Messen und Ausstellungen GmbH,
Winfried Forster
+49-(0)821-58982-143
Fax +49-(0)821-589 82-243

Comments are closed.