Neue NRHA Multi-Million-Dollar-Meilensteine für fünf Hengste 

0

Die NRHA ehrte fünf Hengste,  die neuen Multi-Million-Dollar-Status erreicht haben:

NRHA Hall of Fame Inductee Smart Chic Olena (Smart Little Lena x Gay Sugar Chic), der 2012 eingeschläfert wurde, ist jetzt ein Seven-Million-Dollar Sire. Gezogen von Emily Woodall, lag „Chics” Zukunft ursprünglich im Cutting, aber ein Karrierewechsel führte zu einer NRHA Open Reserve World Championship. Zu seiner Nachzucht gehören fünf NRHA Million-Dollar Sires: Magnum Chic Dream, Rowdy Yankee, Smart Spook, Chocolate Chic Olena und Spat Olena.

Zu Smart Chic Olenas erfolgreichsten Nachzuchttieren gehören:

Smart Spook (aus Sugarplum Spook, von Grays Starlight): $403.149 LTE

Shiners Chic (aus Ebony Shines, von Shining Spark): $298.384 LTE

Shine Chic Shine (aus Ebony Shines, von Shining Spark): $148.714 LTE

Smartest Chic Olena (aus Colonels Dove, von Colonel Spats: $129.061 LTE

Smart N Sparkin (aus Setting Off Sparks, von Shining Spark): $121.697 LTE

Commandalena (aus Givenchy Command, von Fritz Command): $115.894 LTE

Chic Please (aus San O Lenita, von Tenino San): $108.085 LTE

Wind Her Up Chic (aus Wind Her Up Doc, von Docs

Sidewinder): $102.710 LTE

Chocolate Chic Olena (aus Jae Bar Felcia, von Leos Question): $86.176 LTE

Rowdy Yankee (aus Nita Chex, von Ready Chex): $84.480 LTE

Zwei von Chic’s Nachzucht hatten unlängst ebenfalls Meilensteine erreicht und wurden Six-Million-Dollar Sires: NRHA Hall of Fame inductees Magnum Chic Dream (aus Sailin Barbee) und Smart Spook (aus Sugarplum Spook).

Magnum Chic Dream hat selbst über $44.000 gewonnen. Durch seine Nachzucht schoss er von seinem ersten Million-Dollar-Sire-Titel 2010 in nur neun Jahren zum Six-Million-Dollar Status.

Magnums erfolgreichste Nachzucht sind:

Chic Dreamin (aus Skeets Red Dunit, von Skeets Peppy): $239.876 LTE

Taris Dreamer (out of Taris San Cutter, by Doc Tari): $193.511 LTE

Msdreamy (aus A Gal With A Gun, von Gunner): $179.169 LTE

Mega Maggie Mae (aus Cinco De Mega, von Marthas Mega Jac): $170.133 LTE

Lil Magnum Jessie (aus Lil Ruf Jessie, von Lil Ruf Peppy): $166.274 LTE

Chicsdundreamin (aus Goody Goody Dun Drop, von Hollywood Dun It): $153.510 LTE

Made By Magnum (aus Ready Make Cowboy, von

Master Cowboy Jac): $152.668 LTE

Chics Dream (aus First Ex Flame, von Expensive

Flame): $147.611 LTE

Magnum Starlights (aus Starlights Sugarwhiz, von Little Bay Starlight): $144.788 LTE

Magnum With A Dream (aus Shine On Sayo, von

Shining Spark): $128.254 LTE

Smart Spook, gezogen und im Besitz von Rosanne Sternberg, hat selber über $403.149 an NRHA LTE. Mit dem NRHA Six-Million-Dollar Rider Shawn Flarida im Sattel gewann er 2004 die NRHA L4 Open Futurity, 2005 das NRHA L4 Open Derby und die AQHA World Show Junior Reining und errang 2007, 2008 und 2009 in Folge die Goldmedaille bei den FEI World Reining Masters unter Rudi Kronsteiner. Smart Spooks erster Fohlenjahrgang fiel 2006. Der 18-jährige Hengst wurde 2015 in die NRHA Hall of Fame aufgenommen. Zu seinen erfolgreichsten Nachzuchttieren gehören:

Custom Spook (aus Custom Spinderella, von Custom Crome): $235.749 LTE

Shine N Spook (aus Ebony Shines, von Shining Spark): $219.826 LTE

Red Stripe Spook (aus Ms Red Capri, von Jacs Aledo Bar): $179.766 LTE

Spooks N Jewels (aus Whiz Jewels, von Topsail Whiz): $165.223 LTE

Ebony Spook (aus Ebony Whiz): $160,634 LTE

Spook Off Sparks (aus Setting Off Sparks): $142.339 LTE

Patriot (aus Dunit A Lil Ruf): $138.738 LTE

Hey Joe (aus Best Stop): $121.450 LTE

Spook N Perla (aus

Shine On Ruff): $112.306 LTE

Jacs Lil Spook (aus Miss Whoa Jac): $108.935 LTE

NRHA Hall of Famer Smart Like Juice (Smart Little Lena x Jessies Oak) wurde Four-Million-Dollar Sire. Gezogen wurde er von Lindy Burch,  Justin und Vaughn Zimmerman kauften ihn als frühen Dreijährigen. Nach der 1997er NRHA Futurity ging er an den Non-Pro Jose Vazquez. „Juice“ startete unter Vazquez und dem Profi Ed Fear und ging nach $56.096 in die Zucht.

2008 wurde er Million-Dollar Sire wurde 2017 in die  NRHA Hall of Fame aufgenommen. Zu seiner erfolgreichsten Nachzucht gehören:

Juiced Up Doc (ajus Jokes Startime, von Joker Solano): $196,813 LTE

Like Shiner (aus Wind Her Up Shiner, von Shining Spark): $145.096 LTE

Moonshine Juice (aus Wind Her Up Shiner, von Shining Spark): $122.365 LTE

Wound By Juice (aus Wind Her Up Shiner): $112.368 LTE

Spooks Gotta Whiz (Spooks Gotta Gun x Prettywhizprettydoes) hat ein Jahr nach Erreichen des Million-Dollar-Status’ die Two-Million-Dollar-Marke erreicht. Der 2007 geborene und von Clint Haverty gezogene Hengst hat selber NRHA LTE von über $345.137. Er gewann u.a. 2010 die NRHA L4 Open Futurity Championship unter Jordan Larson und 2012 die L4 Open Derby Championship.

Zu seinen besten Nachzuchten gehören:

Spooky Whiz (aus Myo Starlight, von Paddys Irish Whiskey): $184.715 LTE

Gotta Twist It Up (aus Make It With A Twist, von Dun It With A Twist): $163.111 LTE

Spooks Show Time (aus Dolittle Lena, von Shining Spark): $106.934 LTE

Thebettertohearuwith (aus Chex Out The Cowgirl, von Lean With Me): $104.822 LTE

Sharp Dressed Spook (aus Dolittle Lena, von Shining Spark): $93.536 LTE

Comments are closed.