Coosaders Mavi

0

ist ein  Paint Horse-Hengstfohlen, das schon den Tietel der Juniausgabe 2017 der WESTERN HORSE schmückte. Der Kleine hat gezeigt, dass er mehr zu bieten hat als eine attraktive schwarzweiße Overo-Zeichnung: Schon im ersten Lebensjahr konnte er die drei wichtigsten PHCG Shows für sich entscheiden!

Das am am 10. April 2017 auf der Hobby Horse Ranch in Egmating geborene Hengstfohlen ist vom APHA World Champion Colonel Coosader und aus der Quarter Horse-Stute WFR Win For Jessie. „Mavi“ hatte seinen ersten Auftritt gleich auf der größten Paint Horse Show in Europa, der EuroPaint in Kreuth im August 2017, wo er die PHCG Breeders Futurity in seiner Klasse (Weanling early) gewann – mit gerade ma vier Monaten schon Futurity Champion!

Auf der Americana vertrat er im Forum die Rasse Paint Horse und war ein absoluter Publikumsmagnet.

Ende September wurde Mavi auf der Regio-Fohlenschau des PHCG „Bayern Süd“ mit der beachtlichen Note 8,05 Gesamtsieger der Show und erhielt den Titel „1a Prämienfohlen“.

Im Fohlen-Ranking 2017 des PHCG erhielt er von insgesamt 62 vorgestellten Hengstfohlen den 2. Platz .

Im Oktober siegte er beim Bundesfohlenchampionat auf der Circle M Ranch in Marksuhl und durfte den Titel „Bundesfohlenchampion 2017“ mit nach Hause nehmen.

Alle Shows bewältigte Mavi mit viel Coolness und schien den Trubel um sich herum zu genießen. Katja Obermaier von der Hobby Horse Ranch in Egmating ist überglücklich und sicher, dass man künftig von Coosaders Mavi noch einiges sehen und lesen wird.

Comments are closed.