Americana 2019 – MIT KENZIE DYSLI UND BRIDLELESS CUTTING

0

Der Ticketverkauf für die Americana 2019 ist angelaufen! Dem Show Management ist es gelungen, wieder eine vierte Abendveranstaltung in das große Western Event zu integrieren: Neben den beiden traditionellen und begehrten Abend-Shows am Freitag und Samstag sowie dem ERCHA Nations Cup am Donnerstag stehen am Mittwoch mit „Choose to be free“ gleich zwei Leckerbissen  auf dem Programm: Zum einen wird Kenzie Dysli ihre bemerkenswerte Art der Freiheitsdressur präsentieren. Die junge Pferdetrainerin, deren Pferde unter anderem in den „Ostwind“-Filmen auftraten, präsentiert ihre Pferde ohne Kopfstück und Sattel. Wer sich mit Pferden beschäftigt, weiß, welches Maß an Verbundenheit und Vertrauen zwischen Pferd und Mensch bestehen muss, um das zu erreichen! In dieser Show gibt Kenzie Einblicke in ihre Arbeit.

Eine andere Art der „Freiheit“ stellen die Spitzenreiter des World Cup Cutting vor: Die besten fünf Reiter des Go-rounds in Open und Non-Pro zeigen die hohe Kunst des Bridleless Cuttings, also Cutting ohne Kopfstück! Sie beweisen, wie wie gut ihre Pferde die Rinder beherrschen. Selbstverständlich werden die Ritte gerichtet, es winkt ein garantiertes Preisgeld von EUR 2000.

Neben der Weltelite im Westerreiten präsentiert die Americana wieder auch Europas größte Messe rund ums Western- und Freizeitreiten.

Die Americana ist zugleich eine führende Informationsplattform rund ums Westernreiten und Pferdehaltung. Ob Fragen zur Fütterung, zum Anreiten oder zu veterinärmedizinischen Problemen – im Americana-Forum werden die Besucher kompetent informiert und beraten. 2019 werden neben den klassischen Reit- und Pferdeartikeln erfolgreiche Themenbereiche wie Gesundheit, Reittourismus und Horse & Dog weiter ausgebaut. Neue Themen wie z. B. innovative Pferdehaltung oder ein Kinderprogramm ergänzen das umfassende Angebotsspektrum.

Tickets gibt es unter www.americana.de oder Tel. 01806-999 0000. Besonders für die Abend-Shows empfiehlt sich rechtzeitiges Buchen – diese waren 2017 ausgebucht. Die Tickets für die Freitag- und Samstag-Abend-Show beinhalten bereits das Tagesticket. Die Abend-Tickets für Mittwoch und Donnerstag gibt es wahlweise mit oder ohne Tageskarte. Zudem gibt es eine Dauerkarte, die sowohl die beiden Abend-Shows wie auch die beiden Veranstaltungen am Mittwoch- und Donnerstagabend sowie den Zutritt zur Messe an allen Tagen beinhaltet. Infos: AFAG Messen und Ausstellungen GmbH, Winfried Forster

+49-(0)821-58982-143, winfried.forster@afag.de  /  www.americana.de

Comments are closed.