30 Jahre WESTERN HORSE

0

Ihre besonderen Erlebnisse, Bilder, Pferde, Erinnerungen…

Kaum zu glauben: Im Mai 2018 wird WESTERN HORSE 30 Jahre alt – im ersten Moment kommt uns die Zeitspanne kurz vor – 30 Jahre, wie im Flug vergangen!

Erst wenn wir uns erinnern, was in dieser Zeit alles geschehen ist, welche Menschen, welche Pferde gekommen und gegangen sind, wie sich die Szene und die persönliche Beziehung zum Reiten und zu Pferden gewandelt bzw. weiterentwickelt hat – dann bekommen wir schon eine Vorstellung, dass es sich nicht um eine ganz kurze Zeitspanne handelt.

Ganz deutlich wird das, wenn man alte Fotos anschaut, “Mein erstes Quarter Horse”, “Mein Wanderrit quer durch die Eifel”, “Der tolle Reiningkurs mit XYZ” oder “Meine  beste Turniersaison”.

Und es tauchen Erinnerungen auf, alte oder auch neuere Geschichten, tolle Erlebnisse, Menschen, Pferde, Erfolge, Ritte, an die man sich gerne erinnert, usw.

Hier möchten wir unsere Leser gerne mit einbeziehen und sie fragen:

Welche Erinnerungen haben Sie für die letzten ?? Jahre in Verbindung mit Westernpferden, Westernreiten und -Reitern, Turnieren, Trainern, Fohlen, Wanderritten etc., die so besonders waren, dss sie Ihnen bis heute im Gedächtnis geblieben sind? Gibt es interessante Fotos, Schnappschüsse oder auch “historisch” interessante Bilder oder einfach Geschichten, die Sie uns und den anderen Lesern von WESTERN HORSE gerne erzählen möchten?

Dann senden Sie Ihre Fotos und Geschichte/n gerne bis zum 15.4.2018 an kierdorf-verlag@t-online.de. Wir werden Ihre Erinnerungen ggf. veröffentlichen, um sie mit vielen anderen Menschen teilen zu können.

Wir hoffen auf Ihre Teilnahme!

Comments are closed.