Harmonie mit Pferden

18,00

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Autor: Ray Hunt, Übersetzung: Hardy Oelke, DIN A 5, 98 Seiten, 2. Auflage

ArtNr.: 3-89118-067-5 Kategorie:

Product Description

Eine tiefgreifende Studie des Verhältnisses von Pferd und Mensch von Ray Hunt – Think Harmony with Horses – jetzt als deutsche Übersetzung…

„Du arbeitest nicht am Pferd, du arbeitest an dir selbst“

Was Ray macht, ist keine Zauberei; es basiert vielmehr auf gesundem Menschen-verstand.

Als die Indianer zuerst die berittenen Spanier sahen, dachten sie, dass Pferd und Reiter ein Lebewesen waren. Das ist Rays Theorie: Pferd und Reiter zu einer Einheit von Geist und Körper zu machen. Er hat eine Sprache entwickelt, welche die meisten Menschen im Westen verstehen, und ist ein wunderbarer Lehrer und Philosoph geworden.

Rays erste Priorität ist Horsemanship, und er kann mit Pferden in jedwedem Stadium arbeiten, vom ungezähmten Wildpferd bis zum empfindlichen Show Horse. Er lernte aus seinen Erfahrungen, mit ein wenig Hilfe von einigen Leuten im Laufe der Zeit,  aber jetzt ist er, was die jungen Leute „cool“ nennen, er „hat es alles im Griff“.

Ray Hunt ist es zu verdanken, dass Horse Breaking eine Wissenschaft wurde, die von Professionals wie von Amateuren gleichermaßen genossen werden kann.

Aus dem Vorwort von Gene Lewis

DIN A 5, 98 Seiten, 2. Auflage