15.-19. August: HorseAcademy Trophy in Mooslargue

0

2016 HorseAcademy Reining Trophy Open
Champion Ann Fonck mit Gunnerlicious

Daniel Straumanns HorseAcademy in Mooslargue (Frankreich) wird in diesem Jahr wieder Schauplatz eines Reining Events der Extraklasse: Vom 15. bis 19. August 2018 findet hier die HorseAcademy Trophy 2018 statt. Mit einem garantierten Preisgeld von $60.000 ist dieses Turnier eines der höchstdotierten in Europa. Allein $24.000 added sind in der Lawson Bronze Trophy Open ausgeschrieben, weitere $12.000 added in der Non-Pro. Und $15.000 added gibt es im Swiss Derby!

Gerichtet wird die Show von Eugenio Latorre, Nicole Kubli, Uli Kofler und Sylvia Katschker.

HorseAcademy zählt unbestritten zu den schönsten und modernsten Reining-Anlagen Europas und besticht durch eine ganz besondere Atrmosphäre. Die Anlage verfügt u. a. über eine 40 x 80 m große Show Arena mit hervorragendem Reining-Boden und 1.500 Zuschauerplätzen, eine 30 x 70 m Warm-up Arena, einen 40 x 80 m Außenplatz sowie 140 Boxen. International bekannt wurde HorseAcademy durch die World Reining Trophy, die 2004 bis 2006 dort ausgetragen wurde und mit jeweils $100.000 added Preisgeld die höchstdotierte Trophy Europas war. Sogar amerikanische Spitzentrainer wie Shawn Flarida ritten hier. Heute finden pro Jahr acht bis neun Turniere statt, darunter das NRHA Swiss Derby und der 3-Nations-Circuit.

Die HorseAcademyTrophy 2018 beginnt am 15.8. mit den Any Horse Any Rider-Klassen. Die Intermediate und Limited Trophies folgen am Donnerstag, dem 16.8., und am Freitag, dem 17.8., stehen das Swiss Derby Open und die mit $12.000 added dotierte Non-Pro Trophy auf dem Programm. Das Swiss Derby Non-Pro findet am 18.8. statt – unmittelbar vor der $24.000 added Open Trophy. Selbstverständlich werden Paid Warm-ups angeboten.

Alle Infos und Live Score unter: showmanager.eu und auf Facebook @HorseAcademyClub. Hier werden auch alte Ergebnisse und die Score Sheets zur Verfügung stehen.

 

Comments are closed.