Ausbildung: Osteopathisch geschulter Sattelanpasser

0

Diese Ausbildung kombiniert alle wichtigen Wissensgebiete und Fähigkeiten rund um den Sattel: Anatomie und Biodynamik von Reiter und Pferd, Sattel-Konstruktionen, Passformbeurteilungen, Messmethoden von Sattellagen und Sätteln mit Dokumentation, Handwerkliche Anpassung und kleine Reparaturen, Juristische Einblicke.

Die Absolventen dieser Ausbildung sind in der Lage, eine Reiter/Pferd/Sattel-Kombination zu beurteilen, den Sattel vor Ort anzupassen und anschließend eine Vermessung in der Bewegung einschließlich Dokumentation durchzuführen. Eine Dienstleistungs-Kombination, die von vielen Reitern gesucht wird.

Die Ausbildung ist berufsbegleitend, sechs x drei Tage alle zwei Monate, also ein Jahr lang, und findet in Mettman, im Rheinland statt. Der Nächste Kurs beginnt am 18. Januar 2019 und endet am 30. 11. 2019 mit einer Abschlussprüfung.

Infos unter www.sattelanpasser.de

Leave A Reply